Angebote für Tiroler Gemeinden

Gerade in Tirol ist Boden eine wichtige Ressource und unterliegt vielen Nutzungsansprüchen, die in der Gemeinde ausgehandelt werden müssen.

Was ist nachhaltiges Bodenmanagement, was kann eine Gemeinde tun und welche Maßnahmen kann eine Gemeinde setzen? Das Klimabündnis Tirol berät Sie, um Schritte in Richtung eines nachhaltigen Bodenmanagements zu setzen.

Das Bodenbündnis in Tirol versteht sich als Anlaufstelle für Ihre Fragen im Bereich Bodenschutz in der Gemeinde. Scheuen Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Schritte zum nachhaltigen Bodenmanagement in Tiroler Gemeinden

Im Rahmen des Interreg-Projektes Links4Soils begleitet das Klimabündnis Tirol Gemeinden auf dem Weg zum nachhaltigen Bodenmanagement.

Lehrgang Kommunale Raumplanungs-und Bodenbeauftragte

Start: 23./24. Oktober in Tulln und 27./28.11. in Eßling (Wien)

"Boden geht uns alle an" - Ausstellung

"Informieren - Motivieren - Handeln" ist das Prinzip der Ausstellung "Boden geht uns alle an".

Poster

Nutzen Sie die Poster um über das Thema Boden zu informieren. 

Roll Up "Jahr des Bodens"

Nutzen Sie das kostenlose Roll Up für Veranstaltungen oder zur Bewusstseinbildung.
Das Rollup wurde im Jahr des Bodens 2015 entwickelt, es kann und soll darüber hinaus verwendet werden um auf die Dekade des Bodens 2015 - 2024 überzuleiten.

nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen